Direkt zum Inhalt

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

In diesen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien („Datenschutzrichtlinie“) beziehen sich „Sie“ oder „Ihr“ auf Sie als Einzelperson und gegebenenfalls auf das Unternehmen oder einen anderen Rechtsträger, in deren Namen Sie diese Datenschutzrichtlinie betrachten.

Wer wir sind

Dies ist die Datenschutzrichtlinie für die Website von Tungsten Network. Tungsten Network Limited ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit Niederlassungen in Pountney Hill House, Laurence Pountney Hill, London, EC4R 0BL, Firmennummer 03958038 (in dieser Richtlinie als „Tungsten Network“, „uns“, „wir“ oder „unser“ bezeichnet). Wir sind im Information Commissioner’s Office Register (Registrierungsnummer Z9384120) eingetragen und fungieren als Datenverantwortlicher sowie Datenverarbeiter.

Unsere Konzerngesellschaften, d. h. unsere Tochtergesellschaften, unsere Holdinggesellschaften und alle Tochtergesellschaften unserer Beteiligungsgesellschaften im Sinne von Abschnitt 1159 des UK Companies Act 2006, umfassen Tungsten Corporation Plc, Tungsten Corporation Guernsey Limited, Tungsten Network Finance Limited, Tungsten Network Inc., Image Integration Systems Inc., Tungsten Network SAPI de CV, Tungsten Network (Schweiz) GmbH, Tungsten Network GmbH, Tungsten Network Sdn Bhd, Tungsten Network EOOD, Tungsten Network Private Limited, Tungsten Purchaser (UK) Limited, Tungsten Purchaser US, Inc., Tungsten Purchase (Canada) Limited, Tungsten Investment Management Limited and Tungsten (Account Trustee) Limited („Konzerngesellschaften“ und jeweils eine „Konzerngesellschaft“).

Unser ernannter Datenschutzbeauftragter kann über Pountney Hill House, 6 Laurence Pountney Hill, EC4R 0BL, London, und über folgende E-Mail-Adresse kontaktiert werden: [email protected].

Von uns erfasste Informationen

Tungsten Network ist verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen. Unsere Website ist so strukturiert, dass Sie diese grundsätzlich besuchen können, ohne sich zu identifizieren oder personenbezogene Informationen preiszugeben.

Diese Datenschutzrichtlinie wird von Tungsten Network bereitgestellt, um Ihnen unsere Vorgehensweisen und die Auswahlmöglichkeiten, die Sie bezüglich der Art der Erfassung und Nutzung Ihrer Informationen (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) bei Zugang zu unserer Website und/oder unserem Portal haben, bewusst zu machen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie freiwillig gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und den anwendbaren Gesetzen, einschließlich der allgemeinen Datenschutzverordnung, zur Verfügung stellen.

Auf unserer Website können Sie bei Interesse an den von uns angebotenen Dienstleistungen über unser Online-Formular Fragen stellen und/oder uns persönliche Informationen übermitteln, wenn Sie oder das von Ihnen vertretene Unternehmen Kunde werden. Mit diesen Kanälen werden personenbezogene Informationen wie Ihr Name, die Organisation, für die Sie arbeiten, Kontaktdaten und in einigen Fällen Rechnungsinformationen erfasst.

Wir erhalten möglicherweise Informationen über Sie, wenn Sie andere Websites, die wir (oder unsere Konzernunternehmen) betreiben, oder weitere Dienstleistungen oder Angebote, die wir (oder unsere entsprechende Konzerngesellschaft) bereitstellt, nutzen. In einem solchen Fall werden wir (oder unsere entsprechende Konzerngesellschaft) Sie bei der Erfassung dieser Daten darüber Ihre Zustimmung dazu einholen, dass sie intern weitergegeben und mit auf dieser Seite erfassten Daten kombiniert werden könnten. Wir arbeiten auch eng mit Dritten zusammen (einschließlich der nachstehend näher beschriebenen Kreditauskunfteien) und erhalten möglicherweise Informationen über Sie. Die über diese Kanäle erfassten Arten von Informationen sind Ihr Name, die Organisation, für die Sie arbeiten, sowie Ihre Kontaktdaten.

Wir erhalten möglicherweise Informationen über Sie, wenn Sie sich für eine Stelle bei uns bewerben. Zu den Informationen, die Sie uns übermitteln, gehören Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Nationalität, Informationen über Ihre Ausbildung, Ihr Geschlecht, Ihr Lebenslauf, Ihr Reisepassstatus und alle weiteren für Ihre Bewerbung relevanten Angaben.

Wir könnten auch Informationen über Ihren Computer, darunter, falls verfügbar, Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browser-Typ zu Systeminformationszwecken erfassen und um die gesamten Informationen zu Marketingzwecken zu melden.

Wir erhalten möglicherweise Informationen, die uns bei der Verbesserung unserer Website unterstützen und dabei, Ihnen durch die Nutzung von Cookies eine persönlichere Dienstleistung zu erbringen. Die von uns verwendeten Cookies sind:

  • Ländercookies: Dieses Cookie legt beim Aufrufen der Tungsten Network-Website vor einer Anmeldung die Bildschirmsprache fest. Diese Cookies unterstützen Tungsten Network bei der Festlegung der Sprache Ihres Browsers und wählen die geeignete Sprache, in der unsere Website angezeigt wird. Diese Cookies sind anonym, und es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Website funktioniert auch, wenn diese Cookies deaktiviert sind; dann müssen Sie jedoch Ihre bevorzugte Sprache bei jedem Besuch auf der Website einstellen. Diese Cookies werden nach Verlassen der Website nicht gelöscht.
  • Session-ID-Cookies: Wenn Sie sich im Portal einloggen, generiert Tungsten Network Sitzungs-Cookies zur Kontrolle der Weiterleitung von Zugriffsanfragen an die Server und um sicherzustellen, dass ein Benutzer lediglich über eine aktive Sitzung verfügt. Diese Cookies sind anonym, und es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Das Cookie wird gelöscht, sobald der Benutzer das Portal verlässt. Der Benutzer hat keinen Zugang zum Portal, wenn dieses Cookie nicht zugelassen wird, da es für die Nutzung des Portals zwingend erforderlich ist.
  • Portal-Widget-Cookies: Über das Portal können Sie Ihre Homepage durch Hinzufügen von Widgets und Änderung Ihrer Position auf der Seite konfigurieren. Das Cookie speichert die ausgewählten Widgets, ihre Position und Konfiguration. Diese Cookies sind anonym, und es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Das Cookie wird nach Verlassen der Website nicht gelöscht. Der Benutzer hat keinen Zugang zum Portal, wenn dieses Cookie nicht zugelassen wird, da es für die Nutzung des Portals zwingend erforderlich ist.
  • Login-Cookies: Dieses Cookie ist ein temporäres Cookie, das für den Übergang vom aktuellen auf das neue Portal erforderlich ist. Wir bitten Sie nun, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben und die Verifizierung durchzuführen. Durch diesen Vorgang wird ein Cookie erzeugt und Ihre Kontonummer von Tungsten Network wird auf Ihrem PC gespeichert. Bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website von Tungsten Network prüfen wir das Cookie, um die Portalversion, mit der Sie verbunden werden sollen, festzulegen. Diese Cookies sind anonym, und es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Das Cookie wird nach Verlassen der Website von Tungsten Network oder dem Portal nicht gelöscht. Der Benutzer hat keinen Zugang zum Portal, wenn dieses Cookie nicht zugelassen wird, da es für die Nutzung des Portals zwingend erforderlich ist.
  • Pardot- und Marketo-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen zu Marketingzwecken. Sie könnten eine E-Mail von Tungsten Network mit der Einladung erhalten, unsere Website zu besuchen. Wenn Sie diese Einladung durch Klicken auf den eingebetteten Link annehmen, werden Sie gefragt, ob Sie damit einverstanden sind, dass Ihr Surfverhalten im Tungsten Network verfolgt wird. Sie müssen dem nicht zustimmen; aber bei Zustimmung sammeln die Pardot- und Marketo-Cookies zu Marketingzwecken Informationen zu den von Ihnen besuchten Seiten und von der Website heruntergeladenen Dokumenten. Die von den Pardot- und Marketo-Cookies gesammelten Informationen können ebenfalls dazu genutzt werden, Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren. Diese Cookies werden nach Verlassen der Website von Tungsten Network nicht gelöscht.
  • Werbe-Cookies (Yahoo Ad Exchange, Bing Ads, Google AdWords, LinkedIn-Anzeigen, Twitter Advertising, Facebook Pixel, Google Dynamic Remarketing, Conversion-Tracking von Twitter, Google AdWords-Nutzerlisten): Diese Cookies sammeln Informationen zu Marketingzwecken. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir Ihnen über soziale Netzwerke und Anzeigenplattformen hinweg Inhalte zeigen, die für Ihre Interessen relevant sind.
  • Anmeldung bei sozialen Medien (Facebook Connect, Google Auth, LinkedIn Auth, Twitter): Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen schnelle und einfache Anmeldeoptionen für einige unserer Inhaltsplattformen bereitzustellen.
  • Analyse-Cookies (Google Analytics, Crazy Egg, Twitter Analytics, GA Audiences): Diese Cookies erfassen anonymisierte Daten zum Nutzerverhalten, die uns dabei helfen, unsere Websites und Dienste zu verbessern.

Die oben genannten Cookies, einschließlich derer, die nach Verlassen unserer Website oder unseres Portals nicht gelöscht werden, können durch Befolgung der Anweisungen Ihres Browsers abgelehnt oder gelöscht werden. Jedoch kann die Funktionalität der Dienstleistungen auf der Website verloren gehen, wenn Sie Cookies auf Ihrem Browser deaktivieren – zum Beispiel bei Webformularen. Ferner wird Ihnen die Möglichkeit der Portalnutzung verwehrt, wenn Sie Cookies auf Ihrem Browser deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie keine Anwendung für Datenschutzpraktiken von Webseiten Dritter, die mit dieser Website verlinkt sein könnten, findet, und wir für diese nicht verantwortlich sind.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Tungsten Network verwendet Ihre Informationen, um Ihre Anfragen zu erfüllen und/oder zu beantworten und um die Personen, die auf unsere Website zugreifen, sowie die Organisationen, für die sie arbeiten, besser zu verstehen. Tungsten Network nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wird Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung offenlegen oder weitergeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Informationen und sonstige von Ihnen bereitgestellte Daten zu folgenden Zwecken nutzen oder weitergeben:

  • im Zuge der Bereitstellung von E-Invoicing und damit verbundenen Dienstleistungen und um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren
  • zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, die wir gegenseitig eingegangen sind, und zur Bereitstellung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns angefordert haben
  • im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung aus betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Gründen
  • zur Datenanalyse, Durchführung von Due-Diligence-Aktivitäten und Kreditentscheidungen auf Basis dieser Daten und Due-Diligence-Prüfung, falls dies eine unserer Bedingungen zum Eingehen von Verträgen mit Ihnen oder für Sie erforderlich ist, um für sonstige oder Nebendienstleistungen berücksichtigt zu werden, die von uns und/oder unseren Konzerngesellschaften gelegentlich angeboten werden
  • um Ihre Eignung und Berechtigung für die Teilnahme an einem nicht gebundenen Finanzierungsprogramm, von Zeit zu Zeit von uns und/oder unseren Konzerngesellschaften angebotenen Finanzierungen für Forderungen und/oder sonstigen von uns und/oder unseren Konzerngesellschaften angebotenen Dienstleistungen zu bewerten
  • zur Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen und Bereitstellung von Kundendienstleistungen
  • um Ihnen Marketinginformationen über andere Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen, die wir (und unsere Konzerngesellschaften und/oder unsere Drittanbieter-Geschäftspartner) anbieten und die den von Ihnen gekauften oder angefragten ähneln, und um Sie bezüglich Veröffentlichungen und Einladungen zu Veranstaltungen und Seminaren zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Dies erfolgt auf Grundlage einer gründlichen Prüfung des berechtigten Interesses, um sicherzustellen, dass wir Ihre Interessen und die mit Ihnen verbundenen Risiken gegen unsere eigenen Interessen abwägen und sicherstellen, dass sie angemessen sind. Wir können Ihre Informationen außerdem an unsere Konzerngesellschaften und/oder ausgewählten Geschäftspartner weitergeben, damit diese Sie zu Angaben zu Dienstleistungen und Produkten, die für Sie interessant sein könnten, kontaktieren können. In Bezug auf solche Geschäftspartner setzt dies Ihre Zustimmung dazu voraus, dass Sie zu diesen Zwecken kontaktiert werden möchten. Wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Ihnen Marketing-Dienstleistungen anbieten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit über den folgenden Link widerrufen bzw. die Leistungen abbestellen: http://www.tungsten-network.com/de/mailing-lists/. Darüber hinaus enthalten unsere Marketingkommunikationen einen Link zur Abmeldung
  • zur Bearbeitung von Bewerbungen bei unserem Unternehmen. Wenn wir sensible personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten müssen, werden wir nur das für den angegebenen Zweck erforderliche Minimum an Daten anfordern und verarbeiten sowie eine entsprechende Rechtsgrundlage dafür festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen, worauf wir sofort reagieren werden, es sei denn, es liegt ein legitimer oder gesetzlicher Grund dafür vor, es nicht zu tun
  • um sicherzustellen, dass Inhalte unserer Website für Sie und auf Ihrem Computer möglichst effektiv dargestellt werden
  • falls gesetzlich oder zur Erfüllung behördlicher Auflagen vorgeschrieben (einschließlich zur Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung)
  • wenn wir Teile oder unser gesamtes Geschäft zusammenschließen, kombinieren oder aufspalten, könnten wir Ihre Angaben dem zukünftigen Partner des Zusammenschlusses oder der Nachfolgegesellschaft mitteilen, es sei denn, dies ist gesetzlich verboten.

Weitergabe und Offenlegung Ihrer Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten

Außer zu den in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecken oder wenn dies gesetzlich erforderlich ist, oder um die Anforderungen einer Aufsichtsbehörde zu erfüllen (einschließlich der Einhaltung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvorschriften) geben wir Ihre Daten und/oder personenbezogenen Informationen ohne Ihre Zustimmung nicht weiter oder legen sie offen.

Wir geben Ihre Daten und/oder persönlichen Informationen an unsere Konzerngesellschaften und/oder Geschäftspartner für die oben beschriebenen Verwendungszwecke weiter. Zu diesen Geschäftspartnern zählen unter anderem Drittanbieter und Auftragnehmer in Bezug auf den von uns erbrachten E-Invoicing-Service sowie Drittanbieter und Auftragnehmer in Bezug auf damit verbundene von uns erbrachte oder anderweitig über das Tungsten Network verfügbare Dienstleistungen, z. B. Personen, die (tatsächlich oder möglicherweise) Beteiligte oder Investoren einer Finanzierung oder sonstigen Transaktion in Bezug auf eine Ihrer Forderungen, die als Teil eines nicht gebundenen Finanzierungsprogramms, einer Forderungsfinanzierung oder einer anderen Finanzdienstleistung einbezogen sind (oder möglicherweise einbezogen werden), sowie Beamte, Führungskräfte, Angestellte oder verbundene Unternehmen einer solchen Person, oder professionelle Berater, Wirtschaftsprüfer, Versicherer, Kreditauskunfteien oder Rating-Agenten, die von einer solchen Person beauftragt werden, oder eine unserer Konzerngesellschaften bzw. Aufsichtsbehörden oder ähnliche Einrichtungen mit Zuständigkeitsbereich, sind jedoch nicht darauf beschränkt.

Beim Kauf oder Verkauf von Geschäftsvermögen (darunter Tungsten Network selbst oder Vermögen von Tungsten Network) könnten wir Ihre Daten und/oder personenbezogenen Informationen auch gegenüber Dritten offenlegen.

Wir stellen sicher, dass Konzerngesellschaften und/oder vorstehend erwähnte Geschäftspartner an die angemessenen Vertraulichkeitsvereinbarungen und sonstigen vertraglichen Verpflichtungen bezüglich dieser Informationen gebunden sind. Tungsten Network haftet weiterhin für die Handlungen und/oder Unterlassungen seiner Konzerngesellschaften und Dritter.

Wenn Sie aktuell unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen/Nutzungsbedingungen unterliegen, gelten die in den vorherigen Absätzen aufgeführten Parteien zum Zwecke der relevanten Klausel(n) dieser Bedingungen als autorisierte Parteien, und wir sind berechtigt, Ihre Rechnungsdaten diesen Dritten vertraulich offenzulegen, es sei denn, Sie teilen uns Anderweitiges mit.

Ihre Rechte

Tungsten Network unternimmt angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass von uns aufbewahrte personenbezogene zu ihrer beabsichtigten Nutzung relevante Informationen richtig, vollständig und aktuell sind. Wir erheben und speichern nur personenbezogene Daten, die für die Erfüllung des Anforderungszwecks relevant sind, die anschließend von Ihnen genehmigt werden, und werden diese Informationen nicht länger als zur Erfüllung des Anforderungszwecks angemessen aufbewahren.

Sie haben eine Reihe gesetzlicher Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, und Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich mithilfe der oben genannten Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Im Besonderen gilt:

  • Sie können folgende Informationen anfordern: (i) welche persönlichen Daten wir über Sie speichern; (ii) den Zweck der Verarbeitung; (iii) die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten; (iv) die Empfänger, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden/werden; (v) wie lange wir Ihre persönlichen Daten speichern möchten; und (iv) sofern wir die Daten nicht direkt von Ihnen erfasst haben, Informationen über die Quelle.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass wir unvollständige oder ungenaue Daten über Sie haben, haben Sie das Recht, uns zu bitten, die Informationen zu korrigieren und/oder zu ergänzen, und wir bemühen uns, diese so schnell wie möglich zu korrigieren/aktualisieren; es sei denn, es liegt ein triftiger Grund vor, dies nicht zu tun, woraufhin Sie benachrichtigt werden.
  • Sie haben auch das Recht, die Löschung persönlicher Daten zu fordern oder die Verarbeitung (sofern zutreffend) einzuschränken, Ihre Datenübertragungsrechte in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung, geltend zu machen, über alle automatisierten Entscheidungen, die wir treffen, informiert zu werden sowie jegliches Direktmarketing von uns (wie oben beschrieben) abzulehnen.

Wenn wir solche Anfragen erhalten, bitten wir Sie möglicherweise, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir der Anfrage nachgehen. Dies dient dazu, Ihre Daten zu schützen.

Maßnahmen zum Datenschutz

Tungsten Network verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten. Um unerlaubten Zugang oder eine unerlaubte Offenlegung zu verhindern, Datengenauigkeit aufrechtzuerhalten und die angemessene Nutzung der Informationen sicherzustellen, sind geeignete materielle, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren im Einsatz, um die von uns erfassten Informationen zu sichern und zu schützen.

Wir und unsere Konzerngesellschaften führen Prüfungen bezüglich der Befolgung unserer relevanten Datenschutzpraktiken durch, um die Befolgung dieser Datenschutzrichtlinie zu überprüfen. Jeder Mitarbeiter von uns oder unseren Konzerngesellschaften, der diese Richtlinie verletzt, könnte disziplinarischen Maßnahmen bis zu und einschließlich der Kündigung ausgesetzt sein.

Links auf Websites Dritter werden Ihnen lediglich als Annehmlichkeit bereitgestellt. Bei Verwendung dieser Links verlassen Sie diese Website. Tungsten Network hat nicht sämtliche Websites Dritter überprüft, kontrolliert diese nicht und ist nicht für diese Websites oder ihre Inhalte verantwortlich. Tungsten Network unterstützt diese Websites Dritter, deren Informationen, Software oder sonstige Produkte oder Materialien oder Ergebnisse, die aus ihrer Nutzung erfolgen, oder ihre Datenschutzpraktiken nicht, gibt keine Garantien oder macht Zusicherungen diesbezüglich. Wenn Sie von dieser Website verlinkte Websites Dritter aufrufen, handeln Sie ganz auf eigenes Risiko.

Datenübermittlung außerhalb der EU

Informationen, die Sie auf der Website von Tungsten Network übermitteln, können in Länder außerhalb Europas übertragen werden. Personenbezogene Daten in der Europäischen Union sind durch die Datenschutzgrundverordnung geschützt, einige Länder haben jedoch möglicherweise nicht unbedingt den gleichen hohen Standard für den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen und die höchsten ethischen Standards in der Geschäftspraxis bei der Erhebung, Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten einzuhalten. Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Konzerngesellschaften und alle unsere Geschäftspartner gemäß den Sicherheitsmaßnahmen von Tungsten Network das erforderliche Schutzniveau für Ihre Informationen einhalten, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen sicher sind.

Zu diesem Zweck und sofern zutreffend, gilt:

  • Tungsten Network Limited geht die von der Europäischen Kommission genehmigten Mustervertragsklauseln zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein.
  • Tungsten Network Inc. erfüllt die Bestimmungen des EU-US-Datenschutzschilds und des Schweiz-US-Datenschutzschilds („Datenschutzschild), die vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten festgelegt wurden, die von der Europäischen Union, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz (sofern zutreffend) unter Anwendung des Datenschutzschilds übermittelt werden. Tungsten Network Inc. hat dem Handelsministerium der Vereinigten Staaten bescheinigt, dass es bezüglich dieser Daten die Prinzipien des Datenschutzschilds befolgt. Bei einem Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Prinzipien des Datenschutzschilds gelten die Prinzipien des Datenschutzschilds. Um mehr über die Datenschutzschild-Prinzipien zu erfahren und die Zertifizierungen von Tungsten Network einzusehen, besuchen Sie bitte die Datenschutzschild-Website (https://www.privacyshield.gov).

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Tungsten Network speichert personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Wir haben strenge Überprüfungs- und Aufbewahrungsrichtlinien, um diese Verpflichtungen zu erfüllen. Wir sind gemäß geltender Gesetze und Vorschriften auch verpflichtet, Ihre persönlichen Daten für einen bestimmten Mindestzeitraum aufzubewahren.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, speichern wir Ihre Daten, bis Sie uns anderweitig benachrichtigen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

Unser Streitbeilegungsverfahren

Alle Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung oder Weitergabe personenbezogener Daten sollten an unseren Datenschutzbeauftragten gerichtet werden, der oben genannt wurde.

Tungsten Network und unsere Konzerngesellschaften werden Beschwerden und Streitigkeiten bezüglich der Verwendung und Weitergabe persönlicher Informationen in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Grundsätzen und den geltenden Gesetzen einschließlich der Datenschutzgrundverordnung untersuchen und versuchen, diese zu lösen.

Bei Beschwerden, die zwischen Tungsten Network, unseren Konzerngesellschaften und dem Beschwerdeführer nicht gelöst werden können, hat Tungsten Network eine Zusammenarbeit mit der zuständigen Datenschutzbehörde zur Beilegung der Angelegenheit vereinbart.

EU-Bürger, auf deren Beschwerde nicht zufriedenstellend eingegangen wurde, können sich zur Konfliktlösung an das Gremium der EU-Datenschutzbehörden wenden. Bitte wenden Sie sich an Tungsten Network, um zu den zuständigen DPA-Kontakten zu gelangen. Informationen finden Sie auch auf der Website der Europäischen Kommission – Datenschutz. Tungsten Network wird die von einem informellen Gremium der Datenschutzbehörden im Hinblick auf ungelöste Konflikte gegebenen Informationen und Empfehlungen befolgen (wie in den Privacy-Shield-Prinzipien näher dargelegt).

Schweizer Bürger, auf deren Beschwerden nicht zufriedenstellend eingegangen wurde, können den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) der Schweiz kontaktieren und die Informationen auf der zugehörigen Website nutzen.

Wie in den Privacy-Shield-Prinzipien dargelegt, steht Ihnen zudem die Option einer bindenden Schlichtung zur Verfügung, um nicht anderweitig lösbare Konflikte beizulegen.

Weiterhin unterliegt Tungsten Network den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten.

Ihre Annahme dieser Bedingungen

Durch Nutzung dieser Website, des Portals, den dort oder auf der Website verfügbaren Dienstleistungen und/oder durch Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen stimmen Sie der Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt, zu.

Folgen der Nichtbereitstellung Ihrer Daten

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre Informationen zur Verfügung zu stellen. Da diese Informationen jedoch erforderlich sind, um Sie mit unseren Dienstleistungen zu versorgen, können wir einige/alle unserer Dienstleistungen ohne sie nicht anbieten.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie:

Tungsten Network kann diese Richtlinie zeitweise mit oder ohne Ankündigung erweitern. Alle geänderten Richtlinien werden auf der Website von Tungsten Network veröffentlicht.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2019 geändert.