Direkt zum Inhalt

Ein neues und verbessertes Tungsten Network Portal ist in Kürze verfügbar!

Tungsten Network freut sich, Ihnen das Redesign unseres Rechnungsportals als Teil unserer kontinuierlichen Bemühungen, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, anzukündigen. Das neue Portal erweitert die Funktionen unseres aktuellen Portals und verbessert durch Optimierung des Registrierungsprozesses, höhere Sicherheit und einfachere Verbindung zum Kunden den Service, den wir unseren Kunden anbieten.

Was ändert sich dadurch?

In den kommenden Monaten werden folgende Funktionen hinzugefügt:

Eine neue Anmeldeseite

Werfen Sie einen ersten Blick das neue Design unseres Portals! Wir hoffen, es gefällt Ihnen.

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Wir implementieren MFA, um Ihre Rechnungen sicher zu verwahren.

Optimierte Registrierung

Wir machen Ihnen den Start so leicht wie nie zuvor.

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Eine bewährte Methode zum Schutz Ihres Kontos. Bei der MFA müssen Benutzer ihre E-Mail-Adressen mit einer Mobiltelefonnummer verknüpfen. Dadurch wird eine zusätzliche Kontrollebene hinzugefügt, wenn sich Benutzer in ihrem Portalkonto anmelden. Dies verringert das Risiko, dass sich unbekannte Benutzer mit Ihren Daten bei Ihrem Konto anmelden.

Tungsten führt eine zusätzliche Sicherheitsfunktion ein, um Ihr Konto und Ihre Rechnungsdaten zu schützen. Diese wird für alle Portalbenutzer verpflichtend und ersetzt die vorhandenen Funktionen „Erkennungswort“ und „Sicherheitsfrage“.

Sie müssen MFA mit einer gültigen Mobiltelefonnummer einrichten. Nach der ersten Einrichtung müssen Sie sich nur dann authentifizieren, wenn sich Ihre IP-Adresse ändert oder wenn Sie Ihr Passwort ändern müssen.

Wenn MFA erforderlich ist, benötigen Sie Zugriff auf Ihr Mobiltelefon. Wenn Sie MFA jedoch bereits eingerichtet haben und Ihre IP-Adresse unverändert bleibt, werden Sie nicht aufgefordert, Ihr Konto mit Ihrem Mobiltelefon zu bestätigen.

Um Ihre Handynummer zu ändern, müssen Sie sich an unser Support-Team wenden, das Ihnen einen Link zum Zurücksetzen sendet, mit dem Sie Ihre Daten ändern können.

Unser MFA-Anbieter bietet zwei Authentifizierungsmethoden an: SMS und Push-Benachrichtigungen. Solange Ihr Telefon SMS-Nachrichten empfangen kann, können Sie MFA verwenden.

Die Authentifizierung über Ihr Mobiltelefon ist kostenlos. Sie benötigen lediglich eine aktive Handynummer.

Sie können sich im Ausland authentifizieren, wenn Sie über eine aktive Verbindung zum Empfang von SMS-Nachrichten verfügen oder Sie die Authy App installiert haben, um Push-Benachrichtigungen zu erhalten.

Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, klicken Sie auf den Link „Erneut Senden“ auf dem Bildschirm und warten Sie kurz, bis die E-Mail an Ihre eingetragene E-Mail-Adresse gesendet wird.

Wenn Sie keine Push-Benachrichtigung über die Authy App erhalten haben, klicken Sie auf den Link „Erneut Senden“ auf dem Bildschirm und warten Sie kurz, bis die Push-Benachrichtigung an die Authy App gesendet wird.

Wenn Sie keinen Code erhalten haben, klicken Sie auf den Link „Erneut Senden“ auf dem Bildschirm und warten Sie kurz, bis der Code per SMS an Ihr Mobiltelefon gesendet wird.

Sie können Ihre bevorzugte Authentifizierungsmethode jederzeit ändern, indem Sie einfach auf den Link „Authentifizierung über X“ auf dem Bildschirm klicken.

Wenn Sie Fragen zu MFA haben, können Sie sich an unser Support-Team wenden, das Ihnen Hilfestellung geben kann.

Beim Einrichten von MFA können Sie bis zu 15 SMS-Verifizierungen pro Tag anfordern.

Sobald Ihre Handynummer eingerichtet ist, können Sie beim Anmelden bis zu 20 SMS-Codes pro Tag anfordern. Wenn Sie das Limit überschreiten, wird Ihr Konto für 24 Stunden gesperrt. Danach können Sie einen neuen Code anfordern. Bitte beachten Sie: Jeder erfolgreiche Anmeldeversuch setzt Ihr tägliches Limit zurück.

Wenn Sie ein gemeinsames Konto verwenden, z. B. [email protected], müssen Sie zum Einrichten von MFA dieselbe Handynummer verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Sie dies nicht tun können, wenn Sie keinen Zugriff auf diese Handynummer haben und für Ihr Konto eine Authentifizierung erforderlich ist, d. h. wenn Sie versuchen, sich von einer anderen IP-Adresse aus anzumelden oder Ihr Passwort ändern möchten.

Die beste Alternative wäre, sich als Admin-Nutzer im Portal anzumelden, einzelne Konten zu erstellen und individuelle Handynummern zum Anmelden beim Portal zu verwenden.